English English Startseite & Aktuelles Das Institut Referenzen Kontakt & Impressum Sitemap Suchen
Abfallwirtschaft Bildung & Information Energie Industrie & Emissionen Biomasse & Lebensmittel Nachhaltigkeit Ökobilanzen Risikobewertung UVP & SUP Verkehr & Umwelt
Energie
Sie befinden sich hier: Home - Energie - Erneuerbare Energien - Evaluation der Kampagne "Solar-Na Klar!"

Projektbeschreibung

Evaluation der Kampagne "Solar-Na klar!"

           

 

Auftraggeber und Projektpartner

 

Umweltbundesamt

Projektpartner waren ECONSULT (Rottenburg), INTERFACE (Luzern) und Signum communication (Mannheim).

 
 
nach oben

 
 

Kurzbeschreibung

 

Das ifeu-Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg wurde vom Umweltbundesamt beauftragt, die bundesweite Solarkampagne "Solar - Na Klar" in seiner weiteren Laufzeit aktiv zu begleiten.

Das Vorhaben umfasste dabei zwei Arbeitsschwerpunkte:

Es bestand erstens aus einer Evaluation der Strukturen, Entscheidungsverfahren und Inhalte der bisherigen Kampagne. Die Methoden der Datenerhebung erstreckten sich dabei von der Durchführung qualitativer Einzelinterviews mit zentralen Akteuren über eine Netzwerk- und Organisationsanalyse bis hin zur Durchführung einer Fragebogenaktion mit den verschiedenen Zielgruppen der Kampagne.
Das Vorhaben umfasste zweitens die Entwicklung eines Kampagnenentwurfs für erneuerbare Energiequellen, in die u.a. die Erfahrungen aus dem ersten Arbeitsschwerpunkt einfloss.

 
 
nach oben

 
 

Laufzeit und Projektleitung

 

Januar 2001 - Juni 2002

Markus Duscha

 
 
nach oben

 
 

Downloads

 

Kurzfassung des Endberichts

Die Langfassung des Berichts können Sie beim Umweltbundesamt bestellen unter: www.umweltbundesamt.de/uba-info-medien/index.htm

 
 
nach oben

 
 

Ansprechpartner

 

Markus Duscha; markus.duscha@ifeu.de

 
 
nach oben

 
 Druckversion  Link zu dieser Seite versenden Letzte Änderung: 07. 05. 2009

 

Aktuelles aus dem
Themenbereich Energie

 

Erneuerbare Energien kompakt
Local Governments Climate Partnership
Die persönliche CO2-Bilanz
Umweltbewertung zukünftiger Energiesysteme