51 abiotische Rohstoffe

© Dmitry Kuzmichev / fotolia

werden im Vorhaben ÖkoRess II untersucht, um die im Vorgängerprojekt ÖkoRess I entwickelte Methode zur Bewertung der ökologischen Rohstoffverfügbarkeit anzuwenden und zu verfeinern. Die Ergebnisse sollen eine richtungssichere Priorisierungen erlauben und die Kritikalitätsdebatte um den Blick auf besonders umweltrelevante Rohstoffe bereichern.

Hier geht es zum Projekt ÖkoRess II

Ansprechpartnerin: Regine Vogt