English English Startseite & Aktuelles Das Institut Referenzen Kontakt & Impressum Sitemap Suchen
Abfallwirtschaft Bildung & Information Energie Industrie & Emissionen Biomasse & Lebensmittel Nachhaltigkeit Ökobilanzen Risikobewertung UVP & SUP Verkehr & Umwelt
Bildung & Information
Sie befinden sich hier: Home - Bildung & Information - Schulische Umweltbildung - Klima Net

Projektbeschreibung

KlimaNet Baden-Württemberg

           

 

Auftraggeber


 

Umweltministerium Baden-Württemberg

 
 
nach oben

 

 

Was ist das KlimaNet?

 

Ziel des Projektes "KlimaNet" ist es, das nötige Know-how für den Start und die Durchführung von Klimaschutz- und Energiesparprojekten an Schulen zu liefern. Schüler, Lehrer und Hausmeister erzielen bei diesen Projekten durch bewussten Umgang mit Strom und Wärme durchschnittlich Einsparungen von etwa 5 Prozent.
Das Umweltministerium des Landes Baden-Württemberg beauftragte das IFEU zur Erstellung einer Website im Internet. Der Inhalt deckt unter anderem das folgende Spektrum an Punkten ab:

  • Grundlageninformationen zu den Themen Klimaschutz, Energie und Energiesparen sowie Nachhaltigkeit
  • Konkrete Hilfen zum Starten und Durchführen von Energiesparprojekten wie Einführungsstrategien, ein virtueller Schulrundgang, Aktionsvorschläge und Nutzung erneuerbarer Energieträger
  • Materialien zur Behandlung des Themas im Unterricht, die heruntergeladen und ausgedruckt werden können
  • Präsentation von erfolgreichen Beispielen aus Schulen, Links zu deren Homepages

Außerdem wurden Hilfen für Schulträger zur Unterstützung von Energiesparprojekten, aktuelle Informationen, Terminkalender, wichtige Ansprechpartner im Land sowie weiterführende Literaturhinweise und natürlich Links zu interessanten Informationen eingearbeitet. Einen besonderen Stellenwert haben Beispiele aus bereits aktiven Schulen.

Logo der UN-Weltdekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung"Dieses Angebot steht den Schulen seit Beginn des Jahres 2001 im Internet zur Verfügung und ist unter der Adresse http://www.klimanet.baden-wuerttemberg.de zu finden.

Die Website wurde zum Schuljahr 2008/2009 komplett überarbeitet und neu strukturiert. Außerdem wurde das Lay-out modernisiert, es orientiert sich nun am Internetauftritt des Landes Baden-Württemberg. Das KlimaNet wurde auch für die Jahre 2009/2010 als offizielles Projekt der UN-Weltdekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet.

 
 
nach oben

 
 

Aktuelle Schwerpunkte im KlimaNet

 
  • Umfangreicher Materialienteil, der nach Unterrichtsmaterialien, Literatur, Links und Computerspielen zum Thema Klimaschutz und Energie unterteilt ist.
  • Wettbewerbsseite: An welchen Wettbewerben können Klimaschutz- und Energiesparschulen derzeit teilnehmen.
  • Finanzierungshilfen: Tipps und Hilfestellungen für die Finanzierung von Energiesparprojekten und von erneuerbaren Energien. Förderprogramme, Beteiligungsmodelle und Sponsoring
  • Hilfen für Hausmeister: Anschaulich aufbereitete Fachinformationen zu Heizung, Strom und Wasser, Protokollvorlagen, Infos zu Messegeräten sowie Tipps für die gute Zusammenarbeit von Lehrern, Schülern und Hausmeistern bei Energiesparprojekten.
  • Spezial: Grundschule: Unterrichtbausteine, Aktionsvorschläge, Experimente und weitere Materialien zum Thema Energie, speziell aufbereitet für die Grundschule.
  • Thema Abfall, Wasser und Verkehr: Grundlageninformationen, Aktionsvorschläge sowie Literaturtipps zu Unterrichtsmaterialien
  • Prämiensysteme und andere Anreizmodelle für Energiesparprojekte an Schulen. Hilfen für Schulträger zu den Fragestellungen: Welche Anreizmodelle gibt es? Wie kann man schulische Energiesparprojekte unterstützen? Wie kann man Schulen auch langfristig motivieren?
 
 
nach oben

 
 

KlimaNet für Kids

 

Das KlimaNet für Kids wurde vom IFEU ebenfalls im Auftrag des Umweltministeriums erstellt. Das Internetangebot wendet sich an Schülerinnen und Schüler im Alter von etwa 11-15 Jahren. Einfache Beispiele zeigen die Zusammenhänge zwischen Klimawandel und Energieverbrauch. Außerdem enthält das KlimaNet für Kids eine Menge Infos, Tipps und Experimentieranleitungen, mit denen Schülerinnen und Schüler in der Schule oder zu Hause selbst aktiv werden können.

www.klimanet4kids.baden-wuerttemberg.de

 
 
nach oben

 
 

Laufzeit und Projektleitung

 

seit 1999 in Bearbeitung

Lothar Eisenmann

 
 
nach oben

 
 

Ansprechpartner

 

Lothar Eisenmann (06221 / 4767-52; lothar.eisenmann@ifeu.de)

 
 
nach oben

 
 Druckversion  Link zu dieser Seite versenden Letzte Änderung: 09. 02. 2012

 

Aktuelles aus dem
Themenbereich Bildung und Information:

Direkt ins KlimaNet

Direkt ins KlimaNet4Kids