English English Startseite & Aktuelles Das Institut Referenzen Kontakt & Impressum Sitemap Suchen
Abfallwirtschaft Bildung & Information Energie Industrie & Emissionen Biomasse & Lebensmittel Nachhaltigkeit Ökobilanzen Risikobewertung UVP & SUP Verkehr & Umwelt
Sie befinden sich hier: Home - Das Institut

Das Institut

 

 

Unser Haus

 

Das ifeu - Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH ist ein eigenständiges Forschungsinstitut und als gemeinnützig anerkannt. Es wurde 1978 von WissenschaftlerInnen der Universität Heidelberg als Zentrum für unabhängige Forschung zu umweltrelevanten Fragen gegründet. Im ifeu sind derzeit rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Bereich der Natur-, Ingenieurs- und Gesellschaftswissenschaften beschäftigt.

Foto IFEU Mitarbeiter; Fotograf: Ole Hoepfner

Das Gruppenbild entstand im September 2013 anlässlich der 35-Jahr-Feier des ifeu.

Instituts-Flyer (pdf 414 KB)

 
 

 
 

Unabhängige ökologische Forschung

 

Die Finanzierung erfolgt ausschließlich über projektgebundene Mittel. Etwa zwei Drittel der Forschungsprojekte und Begutachtungen werden von Ministerien aus Bund und Ländern, Kommunen, dem Umweltbundesamt oder anderen öffentlichen Körperschaften beauftragt. Ein Drittel der Aufträge stammt aus der freien Wirtschaft.
Somit ist das Institut parteipolitisch unabhängig und wirtschaftlich eigenständig.

 
 

 
 

Ein wichtiges Kapital des Instituts ...

 

... ist das Engagement seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für eine nachhaltige Gesellschaft. Viele umweltpolitische Diskussionen wurden und werden maßgeblich von ifeu-Mitarbeitern geprägt.

 
 

 
 

Unsere Aktivitäten

 
  • Wir arbeiten an der Konkretisierung des Leitbilds der Nachhaltigen Entwicklung. Dabei bildet das Spannungsverhältnis zwischen der Tragfähigkeit der Umwelt und gesellschaftlichen Ansprüchen unsere Basis.
  • Wir bringen durch wissenschaftliche Studien, Modelle und Entwicklungen den Stand des Wissens voran.
  • Wir verbinden die Entwicklung anwendungsorientierter Konzepte mit der konkreten Beratung von Politik, Verbänden, Unternehmen und Kommunen.
  • Wir bringen innovative Ansätze und Technologien in den Markt, z.B. durch die Konzeption und Umsetzung von Pilotprojekten und Förderinstrumenten.
  • Wir unterstützen mit Umwelt- und Nachhaltigkeitsanalysen konkrete Entscheidungen und tragen durch Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit dazu bei, dass Umweltschutz in der Gesellschaft die notwendige Beachtung findet.
  • Wir erstellen Gutachten und beraten im Rahmen von Umweltverträglich­keitsprüfungen (UVP) und der Strategischen Umweltprüfung (SUP).
  • Wir bewerten Produkte, Stoffe und Prozesse mit Hilfe von Ökobilanzen und Risikoanalysen.
  • Wir moderieren Diskussionsprozesse und bringen verschiedene gesellschaftliche Akteure zusammen. In wissenschaftlichen Gremien und in der Normung vertreten wir unsere Positionen und unser Know-how.
 
 

 
 

Organisations-
struktur

 

Das Institut war ursprünglich als gemeinnütziger Verein organisiert. Seit 1991 ist das ifeu zu einer GmbH umstrukturiert, die als gemeinnützig anerkannt ist. Diese Struktur gewährleistet, dass die Tätigkeiten des ifeu ausschließlich gemeinnützigen Zwecken dienen und dass keine private Teilhabe an einem etwaigen Ertrag oder dem Besitz des Instituts erfolgen darf.

Die Gesellschafter der ifeu-GmbH sind ausschließlich langjährige Mitarbeiter des ifeu.
Derzeit sind dies:
Markus Duscha, Dipl.-Ing.
Bernd Franke, Biol.
Jürgen Giegrich, Dipl.-Phys.
Hans Hertle, Dipl.-Ing.
Udo Lambrecht, Dipl.-Phys.
Dr. Ing. Martin Pehnt, Dipl.-Phys.
Dr. Guido Reinhardt, Biol./Chem./Math..

Die Geschäftsführung liegt bei Andreas Detzel, Lothar Eisenmann und Dr. Martin Pehnt.

Eine Übersicht zu den Mitarbeitern mit Kontaktdaten und Themenschwerpunkten finden Sie hier....

Kontakt und Impressum...

 
 

 
 

Geschäftsführung

 

Die Geschäftsführung liegt bei Andreas Detzel, Lothar Eisenmann und Dr. Martin Pehnt.

 

 
 

 
 

Ehrenvorsitzender

 

Dr. Ulrich Höpfner ist seit 2014 Ehrenvorsitzender des ifeu. Er war Mitbegründer des Instituts. Von 1978 - 2009 war er Geschäftsführer des ifeu und im wissenschaftlichen Vorstand des Instituts. Zudem war er Leiter des Fachbereichs „Verkehr und Umwelt“.
Dr. Ulrich Höpfner ist auch heute noch, als Emeritus, dem ifeu eng verbunden.

 
 

 
 

Büro Berlin

 

Reinhardtstr. 50, 10117 Berlin
Kontakt: Lars Brischke, E-Mail: lars.brischke@ifeu.de
Tel. 030-2844578-18
Tel. 06221-4767-81 (Durchwahl über Heidelberg)

 
 

 
 

Mitgliedschaften

 

ifeu ist Gründungsmitglied des 2011 gegründeten Ecological Research Network (Ecornet). Dort haben sich führende außeruniversitäre Nachhaltigkeitsforschungs­institute in Deutschland zusammen geschlossen, um das wissenschaftliche Fundament für gesellschaftliche Transformationen in Richtung Nachhaltigkeit weiter zu entwickeln.

Logo Ecornet


UKOM - Umweltkompetenzzentrum Rhein-Neckar e.V.

 
 

 
 

mehr zur Geschichte des ifeu

 

20 Jahre ifeu-Institut, Springer Verlag Heidelberg

 
 

 
 

Schwesterinstitut

 

Das ifeu hält engen Kontakt zu seinem Schwesterinstitut ieer in Washington D.C., das von ifeu-Mitarbeiter Bernd Franke mitgegründet wurde.

 
 

 
 

Download ifeu Logo


 

Für digitale Anwendungen:

Für den Druck im 4-Farb-Modus (CMYK):

 
 

 
 Druckversion  Link zu dieser Seite versenden Letzte Änderung: 19. 05. 2016

 

 

Schnellzugriff



Ecornet

Das ifeu-Institut ist Mitglied im Ecornet (Ecological Research Network)


Klimaschutz_plus


Links zu wichtigen Internetangeboten mit ifeu-Beteiligung:

 


UMBReLA


Umberto


Mehr Informationen zum Projekt KlimaNet


Mehr Informationen zum Projekt KlimaNet


TREMOD



EcoPassenger


Institutsbeschreibung
auf Chinesisch

Chinesische Seite


© 2005-2017 ifeu-Institut