• Sojaanbau auf einem Feld
    Wir forschen zu Biomasse
  • Kettenkarussel in voller Fahrt
    Wir forschen zu Energie
  • Reife rote Äpfel - Apfelwiesen in Südtirol kurz vor der Apfelernte
    Wir forschen zu Ernährung
  • Produkte in Supermarktregalen
    Wir forschen zu Industrie & Produkten
  • Bismarckplatz in Heidelberg: Knotenpunkt des Öffentlichen Verkehrs
    Wir forschen zu Mobilität
  • Kupferschrott als Ressource
    Wir forschen zu Ressourcen

Aktuelles aus dem ifeu

Kreisläufe schließen – ressourcenschonend und recyclinggerecht bauen

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg veranstaltet das 8. Fachsymposium der Reihe Kreisläufe schließen – ressourcenschonend und recyclinggerecht Bauen. Angesichts des Bauvolumens, das mit den anstehenden Sanierungsaufgaben und dem Impuls aus der EU zu einer "Renovierungswelle" noch weiter befeuert wird, müssen dringend neue Lösungen entwickelt und in die Praxis umgesetzt werden, um die Ressourcenbeanspruchung zu reduzieren.

mehr

Projekte

OPTIMA

Das Projekt unter Leitung der Universität Catania mit Schwerpunkt Mittelmeerraum konzentrierte sich auf mediterrane Marginalstandorte, die häufig durch Wasserknappheit definiert sind.

Biomethan als Kraftstoff

Im Rahmen des Vorhabens erarbeitete das ifeu in Zusammenarbeit mit BBH Berlin und gemeinsam mit den zuständigen Behörden und betroffenen Akteuren, wie die Berechnung für Biomethan als Kraftstoff…

Heidelberger Gebäudetypologie

Die Broschüre zur Heidelberger Gebäudetypologie bietet Gebäude- bzw. Wohnungseigentümer/innen eine Übersicht zu den notwendigen und kostengünstigen Energiesparmaßnahmen ihres Gebäudes.

ifeu update - der Podcast aus der Umweltforschung

ifeu update – der Podcast aus der Umweltforschung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des ifeus sprechen mit Marcus Franken, Umweltingenieur und Redakteur bei der Kommunikationsagentur Ahnen&Enkel und seiner Kollegin Stella Schalamon über aktuelle Themen aus der Forschung.

mehr

Auf dem Laufenden bleiben

Sie möchten über Neuigkeiten aus dem ifeu stets auf dem Laufenden bleiben?

Mit dem Eintrag Ihrer E-Mail Adresse bestätigen Sie, dass Sie den ifeu-Newsletter erhalten möchten und die Datenschutzerklärung gelesen haben.