• Sojaanbau auf einem Feld
    Wir forschen zu Biomasse
  • Kettenkarussel in voller Fahrt
    Wir forschen zu Energie
  • Reife rote Äpfel - Apfelwiesen in Südtirol kurz vor der Apfelernte
    Wir forschen zu Ernährung
  • Produkte in Supermarktregalen
    Wir forschen zu Industrie & Produkten
  • Bismarckplatz in Heidelberg: Knotenpunkt des Öffentlichen Verkehrs
    Wir forschen zu Mobilität
  • Kupferschrott als Ressource
    Wir forschen zu Ressourcen

Aktuelles aus dem ifeu

Kreisläufe schließen – ressourcenschonend und recyclinggerecht bauen

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg veranstaltet das 8. Fachsymposium der Reihe Kreisläufe schließen – ressourcenschonend und recyclinggerecht Bauen. Angesichts des Bauvolumens, das mit den anstehenden Sanierungsaufgaben und dem Impuls aus der EU zu einer "Renovierungswelle" noch weiter befeuert wird, müssen dringend neue Lösungen entwickelt und in die Praxis umgesetzt werden, um die Ressourcenbeanspruchung zu reduzieren.

mehr

Projekte

MoniRess

Bestandsaufnahme, Monitoring und Analyse der internationalen Entwicklungen des Politikfeldes Schonung natürlicher Ressourcen

Die Förderung der Ressourceneffizienz ist ein rationaler Ansatz auf der Ebene von Nationalstaaten, um auf sich verändernde globale Entwicklungen zu reagieren und gleichzeitig die wirtschaftliche…

Evaluierung und Weiterentwicklung des Energieeffizienzfonds

Im Rahmen des Evaluationsvorhabens wurden der Energieeffizienzfonds in seiner Gesamtheit sowie seine Einzelmaßnahmen einheitlich bewertet. Auf dieser Basis wurden Möglichkeiten zur Weiterentwicklung…

KlimRess

KlimRess untersucht mögliche Auswirkungen des Klimawandels auf ökologische Risiken des Bergbaus sowie der Rohstofflieferketten an fünf Länder-Fallbeispielen für neun Rohstoffe.

ifeu update - der Podcast aus der Umweltforschung

ifeu update – der Podcast aus der Umweltforschung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des ifeus sprechen mit Marcus Franken, Umweltingenieur und Redakteur bei der Kommunikationsagentur Ahnen&Enkel und seiner Kollegin Stella Schalamon über aktuelle Themen aus der Forschung.

mehr

Auf dem Laufenden bleiben

Sie möchten über Neuigkeiten aus dem ifeu stets auf dem Laufenden bleiben?

Mit dem Eintrag Ihrer E-Mail Adresse bestätigen Sie, dass Sie den ifeu-Newsletter erhalten möchten und die Datenschutzerklärung gelesen haben.