Evaluationen

Wie erfolgreich ist die Umsetzung von Projekten, Politikinstrumenten oder eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit? Wie können neue Programme optimal entwickelt und laufende verbessert werden?

Zur Beantwortung dieser Fragen wird als Methode zunehmend die Evaluation genutzt. Am ifeu haben sich die Themen Evaluation und sozialwissenschaftliche Begleitforschung in den letzten Jahren zu einem Schwerpunkt gebildet. Wir nutzen ein breites Spektrum von quantitativen und qualitativen Methoden für die Datenerhebung und Datenverarbeitung. Daraus entwickeln wir an den die Rahmenbedingen angepasste Empfehlungen.

Insbesondere bei der Bewertung von Programmen im Umweltbereich blicken wir nicht nur auf viele Jahre Erfahrung zurück, sondern sind auch in der Weiterentwicklung und Standardisierung von Bewertungsmethoden aktiv. Dabei orientieren wir uns an den Standards für Evaluationen der DeGEval.

Projekte

Evaluierung und Weiterentwicklung des Energieeffizienzfonds

Im Rahmen des Evaluationsvorhabens wurden der Energieeffizienzfonds in seiner Gesamtheit sowie seine Einzelmaßnahmen einheitlich bewertet. Auf dieser Basis wurden Möglichkeiten zur Weiterentwicklung…

Evaluation der Veranstaltungsteilnehmenden und Einschätzung des Wirkmodells im Projekt „ENERGIE 2020“ der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen

Tragen Vorträge und Kurzberatungen der Verbraucherzentrale NRW dazu bei, dass Verbraucher Effizienzmaßnahmen durchführen? Die aktuelle Studie von Öko-Institut und ifeu ist ein weiterer Baustein bei…

Wissenschaftliche Begleitung der Nationalen Klimaschutzinitiative IV

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) fördert das Bundesumweltministerium seit Juni 2008 Klimaschutzprojekte in ganz Deutschland. Das ifeu wirkte und wirkt an der Evaluation und…

Evaluation des Projekts MehrWert NRW

Das Projekt zeigt Nutzen und Trends klimaverträglicher Lebensstile auf. Die Haushalte in Nordrhein-Westfalen werden unterstützt und motiviert, in den Bereichen Ernährung, Mobilitätsverhalten und…

Evaluation des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes (EWärmeG)

Mit dem EWärmeG verabschiedete das Land Baden-Württemberg 2007 das in Deutschland erste Landesgesetz seiner Art. Anfang 2008 trat es mit dem Ziel in Kraft, den Anteil erneuerbarer Energien an der…

Begleitende Evaluation für das BUND-Projekt „Energieeffizienzregion Biosphärengebiet Schwäbische Alb“

Im Rahmen des Projekts „Energieeffizienzregion Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ vom BUND Landesverband Baden-Württemberg sollen gezielt vor Ort Energiesparmaßnahmen und Energieeffizienz voran…

Evaluation und Perspektiven des Marktanreizprogramms

Das Marktanreizprogramm hat sich als zentrales Förderinstrument für den Bereich der Wärmebereitstellung aus erneuerbaren Energien etabliert. Das ifeu begleitet seit 2008 das Programm und erarbeitet…

Thermografie am Beispiel eines Einfamilienhauses

Evaluation der „Energieberatung bei Ihnen zu Hause“ im Projekt „Private Haushalte in Nordrhein-Westfalen für die Energiewende gewinnen (ENeRWin)“

Das ifeu wurde gemeinsam mit Kantar EMNID beauftragt, die Energieberatung im Projekt ENeRWin zu evaluieren. Ziel der Evaluation war es vor allem, die Wirksamkeit der „Energieberatung bei Ihnen zu…

Wissenschaftliche Begleitung der Nationalen Klimaschutzinitiative III

Die NKI soll künftig verstärkt auf das Leitbild "100 % Klimaschutz" ausgerichtet werden. Dazu sollen die notwendigen Förderprogramme entwickelt werden.

Evaluation der Wettbewerblichen Ausschreibungen „Stromeffizienzpotenziale nutzen (STEP up!)“

Das Bundeswirtschaftsministerium hat 2016 das wettbewerbliche Ausschreibungsmodell zur Ausschöpfung von Stromeffizienzpotenzialen (STEP up!) gestartet. Die Prognos AG und das ifeu evaluieren,…

Thermografie am Beispiel eines Einfamilienhauses

Untersuchung des Markts für Energiedienstleistungen

Für das Projekt wurden Privathaushalte und Unternehmen umfassend zu Dienstleistungen im Zusammenhang mit Energieeffizienz befragt, und zwar sowohl in Leitfaden-gestützten Experteninterviews als auch…

Evaluation und Fördercontrolling zum Förderprogramm Energieeinsparzähler (ESZ)

Energieeinsparzähler sollen den Trend zur Digitalisierung nutzen: mit Hilfe digitaler Messsysteme sollen Endkunden ihren Energieverbrauch verfolgen und Einsparmöglichkeiten erkennen können sowie beim…

Evaluation der Vor-Ort-Energieberatung der VZ NRW

Das ifeu wurde gemeinsam mit TNS-Emnid beauftragt, die Energieberatung im Projekt KEK zu evaluieren. Ziel der Evaluation war vor allem, die Wirksamkeit der „Energieberatung bei Ihnen zu Hause“ (EZH)…

Stromzähler

Evaluation der Stadtwerke-Energieberatung

Das ifeu wurde gemeinsam mit TNS Emnid beauftragt, die Energieberatung der Stadtwerke zu evaluieren. Aufgrund der großen Vielfalt der Beratungsangebote von Stadtwerken konzentrierte sich die…

Thermografie am Beispiel eines Einfamilienhauses

Evaluation des Energieberatungsprogramms „Mein Haus spart - energetische Modernisierungsberatung der Verbraucherzentrale NRW“

Das ifeu wurde gemeinsam mit TNS-Emnid beauftragt, die Energieberatung im Projekt KEK zu evaluieren. Ziel der Evaluation war es vor allem, die Wirksamkeit der „Energieberatung bei Ihnen zu Hause“…

Begleitevaluation des Projekts RADschlag

Das ifeu war mit der begleitenden Evaluation des Projekts „RADschlag – Infos rund ums Rad für Schulen, Kindergärten und Vereine“ beauftragt. Ziel dieses Projekts war es, Kinder und Jugendliche über…