Lebensmittel-CO2-Rechner

Ende 2016 ist der bislang umfangreichste CO2-Rechner in Deutschland zur Berechnung von Lebensmitteln bzw. Mahlzeiten online gegangenen. Er wurde von Unilever in Auftrag gegeben und das ifeu hat für den Rechner die CO2-Bilanzen einer Vielzahl von Lebensmitteln ermittelt. Der Rechner erlaubt die benutzerfreundliche Ermittlung der CO2-Bilanz von einzelnen Lebensmitteln und umfangreichen Rezepten ganz einfach per Drag-and-Drop. Auch lassen sich Vergleiche zwischen veganer, vegetarischer, flexitarischer und anderen Ernährungsformen vornehmen. Der Lebensmittelrechner sowie Hintergrundinformationen, klimafreundliche Rezepte und hilfreiche Tipps sind hier frei verfügbar.

 

© ifeu

© ifeu

© ifeu 2014

© ifeu 2014

Milch-Rechner

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) geförderten Projektes „Ableitung von Optimierungspotentialen zur umweltfreundlichen Herstellung von Milch und Milcherzeugnissen“ hat das ifeu neben einer umfassenden Untersuchung der Umweltauswirkungen unterschiedlicher Milchprodukte auch den Klima- und Energierechner für die Deutsche Milchwirtschaft konzipiert und mit den entsprechenden Daten hinterlegt. Er richtet sich insbesondere an Molkereibetriebe, denen der Rechner die Möglichkeit bietet, produkt- und betriebsspezifische Treibhausgas- und Energiebilanzen zu berechnen. Aber auch andere interessierte Nutzergruppen können die Auswirkungen unterschiedlicher Szenarien auf die Treibhausgas- und Energiebilanzen der von Ihnen gewünschten Milchprodukte erfahren. Auch der Milch-Rechner ist hier frei zugänglich.

Kontakt:

Dr. Guido Reinhardt

Dr. rer. nat.
Mathematiker, Chemiker, Biologe
Tel.: +49 (0)6221 4767 31
E-Mail: guido.reinhardt@ifeu.de