Nachrichtenarchiv

ifeu-Experte Benedikt Kauertz in der RNZ über richtiges Verpacken: Plastik oder Papier? Plastik oder Glas?

Die Frage, ob Wasser aus der Plastik- oder aus der Glasflasche eine bessere Ökobilanz hat, lässt sich nicht so leicht beantworten. Und ist der Griff zur Papiertüte an der Supermarktkasse die richtige Wahl? Der Diplomingenieur gibt in einem RNZ-Interview Tipps für umweltbewusste Verbraucher.

Obst im Winter? ifeu-Experte Tobias Wagner im WDR über CO2-Bilanzen von Lebensmitteln

Obst ist gesund und die Konsumenten wollen es am liebsten immer und zu jeder Jahreszeit. Hört das Umweltbewusstsein da für viele auf? Wie ist die Klimabilanz von Früchten außerhalb ihrer Saison? Gibt es Alternativen?

ifeu-Kurzstudie zur Anwendung erneuerbarer Kraftstoffe für mobile Maschinen

Die von der FNR beauftragte Kurzstudie „Renewable fuel alternatives for mobile machinery“ stellt den Emissionsbeitrag mobiler Maschinen in Deutschland dar und bewertet verschiedene Möglichkeiten zur Anwendung erneuerbarer Kraftstoffe.

Zwei ifeu-Beiträge im Ecornet-Sammelband „Klimaschutz kommunal umsetzen“

Die neu erschienene Textsammlung bietet einen Überblick zu Herausforderungen und Chancen des kommunalen Klimaschutzes. Das ifeu beleuchtet „Suffizienz im kommunalen Klimaschutz“ und „Change Agents in Kommunalverwaltungen“.

ifeu-Forscher stellen an der Universität Ruanda Ergebnisse zu Niedrigenergie-, Komfort- und nachhaltigen Gebäuden vor

Joshua Ishimwe, Jakob Schweiger, Remy Ruberambuga, Leonard Byiringiro and Michel Schmitt präsentierten ihre Untersuchungen zum Innenraumkomfort im ruandischen Klima und zum Thema nachhaltige Baumaterialien in Ruanda.

„Das 3E-Mehrfamilienhaus – Eigenerzeugung, Eigenverbrauch, Elektromobilität“: Erfolgreicher Abschluss des BMUB-geförderten Projekts

Die Elektromobilität kann einen Beitrag zur Energiewende leisten, wenn Lösungen entwickelt werden, Elektro-Fahrzeuge mit erneuerbarer Energie zu beladen. Im Projekt 3E-MFH wurde ein dezentrales Energiesystem aus Strom- und Wärme-Eigenerzeugung in Kombination mit Elektromobilität in zwei Mehrfamilienhäusern mit einer größeren Zahl von Mietparteien in einem Feldtest erprobt.

Mauerwerksbruch für den ressourcenschonenden Hochbau – Untersuchung veröffentlicht

Das Bauwesen gehört zu den größten Verbrauchern an natürlichen Ressourcen und Energie der deutschen Wirtschaft. In Bezug auf Einsparmöglichkeiten im Bauwesen spielt der Massenbaustoff Beton eine ganz zentrale Rolle. Der Endbericht des von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderten Projektes liegt nun zum Download bereit.

ifeu veröffentlicht SWOT-Analyse zu Oberleitungs-Hybrid-Lkw

Der Straßengüterverkehr ist einer der Hauptemittenten von Treibhausgasen im Verkehrsbereich und hat besonders hohe Wachstumsraten. Im ifeu-Projekt „Roadmap OH-Lkw“ wurden daher die spezifischen Vor- und Nachteile unterschiedlicher Lkw-Betriebskonzepte im Rahmen einer sogenannten SWOT-Analyse untersucht und verglichen.

Auszeichnung für ifeu-Wissenschaftlerin auf Studenten-Konferenz

Erster Preis für ifeu-Wissenschaftlerin Kirsten Moore auf der wissenschaftlichen Studenten-Konferenz der Euroleague for Life Sciences in Kopenhagen.