KEEKS Web-App

Im Rahmen des KEEKS-Projekts wurde eine Web-App mit 50 Rezepten entwickelt. Primäre Zielgruppe sind Schulen, die sich inspirieren und bei Bedarf die Menge der benötigten Zutaten direkt ausrechnen lassen können. Alle Rezepte können auch in weiteren Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung, in der Gastronomie und im Privatbereich genutzt werden. Es wurden klimafreundliche und gesunde Rezepte ausgewählt, die auch von Schulkindern gerne gegessen werden.

Das ifeu hat dabei die Umweltauswirkungen aller Rezepte bestimmt. Neben den Treibhausgasemissionen werden auch der Flächen-, der Phosphat- und der Wasserfußabdruck der Rezepte ausgewiesen. Dadurch kann auch bei diesen, in der öffentlichen Diskussion bisher teilweise unterbelichteten, Aspekten eine informierte Auswahl getroffen werden.

Zur frei zugänglichen Web-App gelangen Sie hier.

Laufzeit

Projektbeginn Januar 2019

Auftraggeber

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) im Rahmen der "Nationalen Klimaschutzinitiative" (NKI), Förderkennzeichen 03KF0037A-F

Partner

IZT Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung gGmbH

Faktor 10 – Institut für nachhaltiges Wirtschaften gGmbH

VEBU Vegetarierbund Deutschland e.V.

Netzwerk e.V. – Soziale Dienste und Ökologische Bildung

Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

Weitere Informationen

KEEKS Web-App

Weitere Inhalte zum Thema:

Methoden & Tools