KlimaNet Baden-Württemberg

Was ist das KlimaNet?

Ziel des Projektes „KlimaNet“ ist es, das nötige Know-how für den Start und die Durchführung von Klimaschutz- und Energiesparprojekten an Schulen zu liefern. Schüler, Lehrer und Hausmeister erzielen bei diesen Projekten durch bewussten Umgang mit Strom und Wärme durchschnittlich Einsparungen von etwa 5 Prozent. Das Umweltministerium des Landes Baden-Württemberg beauftragte das ifeu zur Erstellung einer Website im Internet. Der Inhalt deckt unter anderem das folgende Spektrum an Punkten ab:

  • Grundlageninformationen zu den Themen Klimaschutz, Energie und Energiesparen, Abfall, Mobilität sowie Nachhaltigkeit
  • Konkrete Hilfen zum Starten und Durchführen von Energiesparprojekten wie Einführungsstrategien, Aktionsvorschläge und Nutzung erneuerbarer Energieträger
  • Vorschläge für thematische Exkursionsziele werden in einer Karte angezeigt.
  • Wettbewerbsseite: An welchen Wettbewerben können Klimaschutz- und Energiesparschulen derzeit teilnehmen?
  • Interaktives Schulgebäude zur Identifikation von energetischen Schwachstellen und dazugehörigen Lösungsmöglichkeiten
  • Materialien zur Behandlung des Themas im Unterricht, die heruntergeladen und ausgedruckt werden können

Außerdem wurden Hilfen für Schulträger zur Unterstützung von Energiesparprojekten, wichtige Ansprechpartner im Land sowie weiterführende Literaturhinweise und natürlich Links zu interessanten Informationen eingearbeitet. Einen besonderen Stellenwert haben Beispiele aus bereits aktiven Schulen.

Dieses Angebot steht den Schulen seit Beginn des Jahres 2001 im Internet zur Verfügung. Es wurde im Jahr 2017 komplett überarbeitet, und ist unter der Adresse http://www.klimanet.baden-wuerttemberg.de zu finden.

Das ifeu aktualisiert die bestehenden und erarbeitet neue Inhalte in Abstimmung mit dem Umweltministerium.

Laufzeit

seit 1999

Auftraggeber

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Weitere Informationen

www.klimanet.baden-wuerttemberg.de

Weitere Inhalte zum Thema:

Energie