Untersuchung des Markts für Energiedienstleistungen

Marktkennzahlen zu Energiemanagement, Contracting und Energieberatung auf jährlicher Basis

Laufzeit

Januar 2012 – Dezember 2012 (Konzept)
Juli 2015 - Juni 2016 (Marktanalyse für 2014)
März 2016 - April 2017 (Marktanalyse für 2015)
Mai 2017 – März 2018 (Marktanalyse für 2016)
April 2018 – März 2021 (Marktanalysen für 2017, 2018 und 2019)

Auftraggeber

Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) im Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Partner

Prognos (Hauptauftragnehmer)
Kantar-Emnid

Projektbeschreibung

Funktionierende Märkte für Energiedienstleistungen (EDL) und Energieeffizienz sind eine wesentliche Voraussetzung für das Gelingen der Energiewende und die Erreichung ambitionierter Klimaschutzziele. Dabei unterliegen nicht nur die Märkte, sondern auch die Energiedienstleistungen selbst einer stetigen Weiterentwicklung. Die Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) ist laut EDL-G § 9 Absatz 2 Nummer 5 unter anderem dafür zuständig, diese Märkte zu beobachten und Vorschläge zur weiteren Entwicklung dieser Märkte zu erarbeiten. Im Auftrag der BfEE führen die Partner Prognos AG (Hauptauftragnehmer), Kantar Emnid und ifeu seit Juli 2015 regelmäßige Untersuchungen von Angebot und Nachfrage im Bereich Energiedienstleistungen in Deutschland durch. Mit der Studie „Marktanalyse und Marktbewertung sowie Erstellung eines Konzeptes zur Marktbeobachtung für ausgewählte Dienstleistungen im Bereich Energieeffizienz“ wurde 2013 von Prognos, ifeu und der Hochschule Ruhr-West ein Konzept zur Marktbeobachtung für den Energieeffizienz-Markt in Deutschland entwickelt. Das Projekt „Untersuchung des Marktes für Energiedienstleistungen“ baut auf diese Vorarbeiten auf, vertieft, aktualisiert und konkretisiert die Erkenntnisse. Es beinhaltet die umfassende Befragung von Privathaushalten, Unternehmen und, seit 2018, auch der öffentlichen Hand zu Dienstleistungen im Zusammenhang mit Energieeffizienz, sowohl in Form von Leitfaden-gestützten Experteninterviews als auch standardisierten Erhebungen. Das ifeu arbeitet hier gemeinsam mit Prognos als Hauptauftragnehmer und Kantar Emnid zusammen. Im ifeu wird dabei schwerpunktmäßig das Thema Energieberatung/Energieaudits betrachtet.

Die Berichte der abgeschlossenen Marktanalysen sowie mehrere Kurzstudien aus dem Projekt sind auf den Seiten der BfEE veröffentlicht.

Kontakt: