© pixarno / Fotolia

Weitere Informationen

Abschlussbericht (pdf 11,4 MB)

Weiterentwicklung der Energieeffizienzpolitiken zur Erreichung der Klimaschutzziele der Europäischen Union bis 2050

Laufzeit

September 2014 - März 2017

Auftraggeber

Umweltbundesamt

Partner

Ecofys Germany GmbH (Gesamtprojektleitung)
Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH

Projektbeschreibung

Ziel dieses Vorhabens ist es, mit Blick auf die langfristigen Klimaschutzziele der Europäischen Union (EU) Weiterentwicklungsoptionen der Energieeffizienzpolitiken zu erarbeiten, und zwar auf der Ebene der Mitgliedstaaten und der EU.

Zunächst wurden Best-Practice-Beispiele für Energieeffizienz-Instrumente der Mitgliedsstaaten ermittelt. Anschließend wurden jeweils zwei Mitgliedstaaten ausgewählt, um in den Sektoren private Haushalte (Polen und Frankreich), Industrie (Polen und Deutschland) und Verkehr (Deutschland und Italien) Transformationspfade, Potenziale sowie bestehende Energieeffizienzpolitiken zu untersuchen. Daraus abgeleitet werden Defizite der Instrumentierung und Optionen zu ihrer Weiterentwicklung. Bei allen untersuchten Ländern sind sowohl eine deutlich ambitioniertere Umsetzung bestehender Instrumente als auch neue Instrumente notwendig. Abschließend wurden Empfehlungen für die Weiterentwicklung der EU-Politik gegeben.

Weitere Informationen

Abschlussbericht (pdf 11,4 MB)

Kontakt: