Birte Ewers

Kontakt

Telefon: +49 (0)6221 4767 76

Birte Ewers

Ressourcen

Arbeitsschwerpunkte

  • Ressourcennutzung und -management, Rohstoffbedarf
  • Ökonomieweite Materialflussanalysen
  • Input-Output-Modellierung

Lebenslauf

  • Seit Juni 2016 Nachwuchswissenschaftlerin am ifeu, Heidelberg
  • 2015–2016 Gastwissenschaftlerin am Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung
  • 2013–2016 Studium der Volkswirtschaftslehre (M.Sc.) mit Schwerpunkt Ökologische Ökonomik an der CAU Kiel und der University of Leeds, Großbritannien
  • 2009–2013 Studium der Internationalen Beziehungen (B.A.) an der TU Dresden und der Université de La Réunion, Frankreich
  • Vereinigung für Ökologische Ökonomik e.V.
  • Netzwerk Plurale Ökonomik e.V.

Ausgewählte Projekte

  • Transformationsprozess zum treibhausgasneutralen und ressourcenschonenden Deutschland (RTD), UBA
  • Regular up-dating and further methodological development of Eurostat’s RME model, Eurostat
  • Bestandsaufnahme, Monitoring und Analyse der internationalen Entwicklungen des Politikfeldes Schonung natürlicher Ressourcen, UBA

Ausgewählte Publikationen

  • Herausgeberschaft ‚Neue Konzepte für eine Postwachstumsökonomie‘ mit Hans Haake, Steffen Lange und Christopher Garthe, in: Ökologisches Wirtschaften, 03/2014