Eva Rechsteiner

Kontakt

Telefon: +49 (0)6221 4767 770

Eva Rechsteiner

Energie

Arbeitsschwerpunkte

  • Kommunaler Klimaschutz
  • CO2-Bilanzierung

Lebenslauf

  • seit 2014 Wissenschaftlerin am ifeu, Heidelberg
  • 2013 – 2014 MSc „Umwelt- und Energiemanagement“ an der Universität Twente, Niederlande. Masterarbeit über neue Geschäftsmodelle für Stadtwerke im Bereich Erneuerbare Energien
  • 2013 Praktikum bei E.ON SE, Brüssel im Bereich Political Affairs & Corporate Communications
  • 2012 Auslandsaufenthalt an der Universität Straßburg, Frankreich
  • 2010 – 2012: BA „European Studies“ an der Universität Passau mit Schwerpunkt Politikwissenschaft und Anglo-Amerikanische Kulturwissenschaft. Bachelorarbeit über die Refragmentierung des europäischen Energiebinnenmarkts

Ausgewählte Projekte

Ausgewählte Publikationen

  • Difu – Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH: Klimaschutz in Kommunen – Praxisleitfaden. Kooperationsprojekt vom Deutschen Institut für Urbanistik mit ifeu und Klima-Bündnis im Auftrag des Bundesministeriums Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Berlin. 2018
  • Hans Hertle et al.: BISKO Bilanzierungs-Systematik Kommunal. Empfehlungen zur Methodik der kommunalen Treibhausgasbilanzierung für den Energie- und Verkehrssektor in Deutschland. Kurzfassung. Heidelberg. Juni 2016
  • Blömer et al.: Energiesparen in Bürgerhand. Vom Modellprojekt zum Standbein der Energiewende von unten. Heidelberg. 2015