Heiko Keller

Kontakt

Telefon: +49 (0)6221 4767 777

Dr. Heiko Keller

Biomasse und Ernährung

 

Arbeitsschwerpunkte

  • Ökobilanzen mit Schwerpunkt auf biobasierten Materialien und Chemikalien, Bioenergie und Biokraftstoffen aus Einzelanlagen und integrierten Konzepten wie Bioraffinerien und Kaskadennutzungen
  • Integrierte Nachhaltigkeitsbewertung (Gesamtbetrachtung von ökologischen, wirtschaftlichen, sozialen und weiteren nachhaltigkeitsrelevanten Aspekten)
  • Beratung internationaler und nationaler Auftraggeber aus Politik, Industrie, Verbänden und NGOs

Lebenslauf

  • seit 2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am ifeu, Heidelberg – derzeit als Projektleiter
  • 2010 – 2011 Postdoc an der Universität Heidelberg
  • 2006 – 2010 Promotion in Biophysik an der TU Dresden und dem Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik Dresden
  • 2005 Abschluss Diplom-Biochemiker an der Universität Hannover, Medizinischen Hochschule Hannover und Tierärztlichen Hochschule Hannover

Ausgewählte Projekte

Ausgewählte Publikationen

  • Keller, H., Rettenmaier, N., Reinhardt, G. A. (2015): Integrated life cycle sustainability assessment – A practical approach applied to biorefineries. Applied Energy, Vol. 154, pp. 1072–1081.
  • Keller, H., Gärtner, S., Müller-Lindenlauf, M., Reinhardt, G., Rettenmaier, N., Schorb, A., Bischoff, S., Hanebeck, G., Kretschmer, W., Müller-Falkenhahn, H. (2014): Environmental assessment of SUPRABIO biorefineries. In: SUPRABIO project reports, supported by the EU’s FP7 under GA No. 241640, Institute for Energy and Environmental Research (IFEU) & Institute for Environmental Studies Weibel & Ness GmbH (IUS), Heidelberg, Germany. http://ifeu.de/landwirtschaft/pdf/IFEU_&_IUS_2014_Environmental assessment of SUPRABIO biorefineries_Update of 2014-10-31.pdf.
  • Rettenmaier, N., Keller, H., Reinhardt, G. A. (2014): Life cycle greenhouse gas emissions of furniture and bioenergy production from oil palm trunks. GCB Bioenergy, Vol. 6, No.5, pp. 509–520.
  • Rettenmaier, N., Harter, R., Himmler, H., Keller, H., Kretschmer, W., Müller-Lindenlauf, M., Reinhardt, G., Scheurlen, K., Schröter, C. (2014): Integrated sustainability assessment of the BIOCORE biorefinery concept. Supported by the EU’s FP7 under GA No. 241566, Institute for Energy and Environmental Research (IFEU), Heidelberg, Germany. http://www.biocore-europe.org/file/BIOCORE_D7_6_Integrated assessment_2014-03-31.pdf.
  • Gärtner, S., Hienz, G., Keller, H., Müller-Lindenlauf, M. (2013): Gesamtökologische Bewertung der Kaskadennutzung von Holz Umweltauswirkungen stofflicher und energetischer Holznutzungssysteme im Vergleich. Institute for Energy and Environmental Research (IFEU), Heidelberg, Germany. http://www.ifeu.de/landwirtschaft/pdf/IFEU 2013_Umweltbewertung Holzkaskadennutzung.pdf.
  • Keller, H., Gärtner, S. (2011): Kaskadennutzung von nachwachsenden Rohstoffen: eine ökologische Bewertung. In: Kolloquium Sustainable BioEconomy des KIT, Karlsruhe, Germany.