Sektorkopplung

Strommarkt, Wärmemarkt und Kraftstoffmarkt wachsen immer mehr zusammen. Aktuell erhält das Thema neue Relevanz durch die zunehmende Elektrifizierung des Wärme- und Verkehrssektors mit klassischen (Niedertemperatur-Wärmepumpen, Schienenverkehr) und neuen Technologien (Hochtemperatur-Wärmepumpen, Elektromobilität). Ferner wird aufgrund der Erwartung zunehmend günstiger bzw. überschüssiger Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien auch eine stärkere aktive Kopplung durch neue Anwendungen (kurz auch Power-to-X oder PtX) diskutiert. Das ifeu untersucht Technologien, Geschäftsmodelle und Politikinstrumente zur klimafreundlichen Ausgestaltung der Sektorkopplung.

Projekte

Kontakt:

Dr. Martin Pehnt

Dr.-Ing., Dipl.-Physiker
Tel.: +49 (0)6221 4767 0
E-Mail: martin.pehnt@ifeu.de

Dr. Amany von Oehsen

Dr.-Ing., Dipl.-Physikerin
Tel.: +49 (0)6221 4767 49
E-Mail: amany.vonoehsen@ifeu.de