Claudia Kämper, M.A.

Ressourcen und Mobilität

Arbeitsschwerpunkte

  • Natürliche Ressourcen
  • Ressourcenschonung
  • Umwelt- und Ressourcenbewertung von Verkehrsmitteln
  • Elektromobilität
  • Räumliche Analyse

Lebenslauf

  • seit 2012 Wissenschaftlerin am ifeu – Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg
  • 2006–2012 Studium Magister Geographie und Politikwissenschaften an den Universitäten Heidelberg und Granada (Spanien)
  • 2005–2006 Praktikum im Bereich nachhaltige Stadtentwicklung, The Society Promoting Environmental Conservation (SPEC) in Vancouver (Kanada)

Ausgewählte Projekte

  • Klimabilanz von Elektroautos - Einflussfaktoren und Verbesserungspotenzial
  • Renewbility - Optionen einer Dekarbonisierung des Verkehrssektors
  • ÖkoRess III – Pilot-Screening der Umweltgefährdungspotentiale von Bergbaustandorten
  • ÖkoRess II - Weiterentwicklung von Handlungsoptionen einer ökologischen Rohstoffpolitik
  • ÖkoRess I - Ökologische Grenzen, ökologische Rohstoffverfügbarkeit und ökologische Kritikalität von Primärrohstoffen
  • Analyse und Klassifizierung der Nutzung der Deutschen Pkw-Flotte zur Ermittlung von Verlagerungs- und Substitutionspotentialen auf umweltverträglich Verkehrsträger
  • Pedelection - Verlagerungs- und Klimaeffekte durch Pedelec-Nutzung im Individualverkehr
  • Fostering Resource Efficiency in India - A Key for Sustainable Growth
  • Weiterentwicklung und vertiefte Analyse der Umweltbilanz von Elektrofahrzeugen

 

Kontakt

E-Mail: claudia.kaemper@ifeu.de
Telefon: +49 (0)6221 4767 68

Weitere Informationen

Publikationsliste