• Sojaanbau auf einem Feld
    Wir forschen zu Biomasse
  • Kettenkarussel in Fahrt
    Wir forschen zu Energie
  • Reife rote Äpfel - Apfelwiesen in Südtirol kurz vor der Apfelernte
    Wir forschen zu Ernährung
  • Produkte in Supermarktregalen
    Wir forschen zu Industrie & Produkten
  • Bismarckplatz in Heidelberg: Knotenpunkt des Öffentlichen Verkehrs
    Wir forschen zu Mobilität
  • Kupferschrott als Ressource
    Wir forschen zu Ressourcen

Universitätsklinikum Heidelberg will Ausstoß von Treibhausgasen reduzieren

Das ifeu-Projekt KliOL in Kooperation mit dem Universtitätsklinikum Heidelberg nimmt Lieferketten in den Blick: Medizinprodukte, Verbrauchsmaterialien, Arzneimittel und Dienstleistungen verursachen zwei Drittel der Treibhausgasemissionen im Gesundheitssektor. Ein eigens entwickelter Treibhausgasrechner soll zukünftig den Erfolg von Klimaschutzmaßnahmen messbar machen.

mehr

Projekte

Zu sehen ist die Luftaufnahme einer Kläranlage mit Grauwasser-Recycling.

Lokalisierung von Standorten für den Einsatz von Abwasserwärmenutzung aus dem Auslauf von Kläranlagen in Baden-Württemberg

Das Projekt untersucht an Kläranlagestandorten in Baden-Württemberg die technisch-wirtschaftlichen Potenziale der Wärmegewinnung aus Abwasser mit dem prospektiven Ziel einer Einspeisung in Wärmenetze.

Roadmap Energieeffizienz 2050

Mit dem Dialogprozess „Roadmap Energieeffizienz 2050“ startet ein weiterer Teil der Ende 2019 verabschiedeten Energieeffizienzstrategie 2050. Das ifeu ist Teil des von der Prognos AG geleiteten Teams…

PLA-Schalen mit verbesserten Barriereeigenschaften in MAP-Verpackungen für empfindliche Lebensmittel

Das Projekt PLA4MAP untersucht die Nachhaltigkeit von Polymilchsäure (PLA) basierten Schalen zur Verpackung von sensiblen Lebensmitteln.

ifeu update – der Podcast aus der Umweltforschung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des ifeus sprechen mit Marcus Franken, Umweltingenieur und Redakteur bei der Kommunikationsagentur Ahnen&Enkel und Umweltjournalistin Stella Schalamon über aktuelle Themen aus der Forschung.

Auf dem Laufenden bleiben

Sie möchten über Neuigkeiten aus dem ifeu stets auf dem Laufenden bleiben?

Mit dem Eintrag Ihrer E-Mail Adresse bestätigen Sie, dass Sie den ifeu-Newsletter erhalten möchten und die Datenschutzerklärung gelesen haben. Hier gehts zum Newsletter-Archiv.