Der persönliche CO2- Fußabdruck

Laufzeit

2007

Auftraggeber

Stadt Freiburg Umweltschutzamt
Innovationsfonds der badenova
Umweltbundesamt UBA (finanzielle und fachliche Unterstützung)

Partner

avantTime Consulting GmbH (Softwareentwicklung und Vertrieb des Tools)
Bayerisches Landesamt für Umweltschutz (fachliche Unterstützung)

Projektbeschreibung

Das ifeu hat zusammen mit der avantTime GmbH das bundesweit erste kommunale Bürgertool zur Berechnung einer persönlichen CO2– Bilanz für die Stadt Freiburg erarbeitet. Dieses Tool ist der erste Baustein des Projektes CO2-Diät, das vom Innovationsfonds der badenova gefördert wird. Weitere Bausteine, wie die Informationsplattform „Bewusst Handeln“ und die Kompensationsplattform „Ausgeglichen Leben“ werden bis Ende des Jahres erarbeitet.

Mit dem Tool können die persönlichen CO2– Emissionen für folgende Bereiche berechnet werden:

  • Zuhause
  • Unterwegs
  • Ernährung
  • Konsum

Das Tool baut auf dem bisherigen CO2– Rechner des Bayerisches Landesamts für Umweltschutz Bayern auf. Dieses wurde aktualisiert und erweitert. Dazu wurden, gefördert vom Umweltbundesamt, acht deutschsprachige CO2-Berechnungstools verglichen (Veröffentlichung Juni 2007).

Kontakt: