© Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Begleitende Evaluation für das BUND-Projekt „Energieeffizienzregion Biosphärengebiet Schwäbische Alb“

Laufzeit

Januar 2015 - Juli 2017

Auftraggeber

Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Projektbeschreibung

Der BUND-Landesverband setzt bis 2018 das vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg geförderte Projekt „Energieeffizienzregion Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ um. Im Rahmen dieses Das ifeu-Institut hatte im Vorfeld dazu bereits im Jahr 2012 eine Potenzialstudie für das Biosphärengebiet Schwäbische Alb erstellt.

In der Folge unterstützte das ifeu-Institut den BUND mit einer projektbegleitenden Evaluation. Hauptziel der Evaluation war die Untersuchung, welche Akteure, Maßnahmen, Prozesse und Rahmenbedingungen zum Projekterfolg beitragen. Gleichzeitig sollte die Frage geklärt werden, inwieweit das Projekt „Energieeffizienzregion Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ als Pilotprojekt auf andere Regionen übertragbar ist. Schließlich sollten für ausgewählte Maßnahmen im Projekt Einspareffekte abgeschätzt werden.

Kontakt: