Aufstocken für die Energiewende. Ergebnisse des Projekts "Neue Mitte Kressbronn - modularer Holzbau im Quartier"

Autor*innen: Julia Lempik

In Ballungsräumen herrscht ein Mangel an bezahlbarem Wohnraum, der durch den Zuwachs der Bevölkerung weiter verschärft wird. Um zukünftig nicht noch größere Probleme in der Wohnraumpolitik zu erzeugen, muss bezahlbarer Wohnraum jetzt aktiv beschaffen werden. Sensibel ausgeführte

Nachverdichtungen können dazu bei tragen, Wohnraum in urbanen Räumen zu schaffen.

Jahr

2021

Format

pdf

Publikationstyp

Broschüre

Weitere Inhalte zum Thema:

Energie