Internationale Zusammenarbeit

Die globale wirtschaftliche Entwicklung sowie zunehmend internationalisierte Wertschöpfungsketten erweitern die Perspektive der Ressourcennutzung auf einen weltweiten Maßstab. Unser Handeln und Wirtschaften hat in anderen Regionen der Welt Auswirkungen auf lokale Ressourcen. Ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen fordert demnach einen globalen Ansatz. Das ifeu unterstützt Ministerien, Regierungen und internationale Organisationen bei der konzeptionellen Entwicklung und Umsetzung politischer Ziele, Strategien und Programme. Unsere zentralen Handlungsfelder sind Strategien der Ressourceneffizienzpolitik in Schwellenländern, integrierte Programme zur Abfallbeseitigung und Maßnahmen der Kreislaufwirtschaft.

Kontakt

Projekte

Potenziale von Ressourceneffizienzmaßnahmen für Klimaschutz entlang der Wertschöpfungskette in ausgewählten Industriesektoren und Ländern: Textilindustrie (Indonesien) und Lebensmittelindustrie (Argentinien und Mexiko)

Methoden zur Berechnung von Emissionsminderungen, z.B. durch technische Verbesserungen, sind bereits fest implementiert. Aus sektoraler Perspektive wiederum mangelt es noch an einer klaren…

MoniRess II

Aufbauend auf den Ergebnissen aus MoniRess (Bestandsaufnahme, Monitoring und Analyse der internationalen Entwicklungen des Politikfeldes Schonung natürlicher Ressourcen) werden in MoniRess II das…

Supply of statistical services in the field of environmental-economic accounts: RME Model

RMC (Raw Material Consumption) ist ein Schlüsselindikator, um Fortschritte in Bezug auf Rohstoffeffizienz zu messen. Er beinhaltet die Rohstoffextraktion und die Importe abzüglich der Exporte, beide…

Globale Umweltinanspruchnahme durch Produktion, Konsum und Importe, Teilvorhaben 2: Fallstudien und vertiefende Analysen

Ziel des Projekts ist es, die globale Umweltinanspruchnahme Deutschlands – bezogen sowohl auf Produktion als auch auf Konsum – weitreichend zu analysieren. Die bestehende Datenbasis soll hierzu…

Ein Erzkai

MinFuture

Global material flows and demand-supply forecasting for mineral strategies

Das Projekt MinFuture zielt darauf, wesentliche Informationslücken im Bereich globaler Wertschöpfungsketten von Mineralien und Metallen zu identifizieren und Vorschläge auszuarbeiten, wie die…

MoniRess

Bestandsaufnahme, Monitoring und Analyse der internationalen Entwicklungen des Politikfeldes Schonung natürlicher Ressourcen

Die Förderung der Ressourceneffizienz ist ein rationaler Ansatz auf der Ebene von Nationalstaaten, um auf sich verändernde globale Entwicklungen zu reagieren und gleichzeitig die wirtschaftliche…

Rapid Planning

Rapid Planning steht für die Entwicklung rasch umsetzbarer Planungsmethoden für schnell wachsende Städte, die die Sektoren Energie, Wasser, Abwasser, Abfall und urbane Landwirtschaft miteinander…