Biogas

Im Themenzusammenhang mit Bioenergie und Abfallwirtschaft werden am ifeu seit den 90er Jahren Projekte bearbeitet, die sich mit der Erzeugung und Nutzung von Biogas befassen. Im Vordergrund stehen dabei die ökologische Optimierung und insbesondere der Beitrag zum Klimaschutz durch Biogas. Durch die Randbedingungen der bisherigen EEG-Förderung wurden in Deutschland zunehmend emissionsarme Anlagen gebaut. Der künftige mögliche Beitrag von Biogas oder Biomethan zum Klimaschutz ist v. a. in der flexiblen Stromerzeugung zu sehen. Hier stellt sich aus Klima- und Umweltschutzsicht die Frage, wie optimale Strategien zu Weiterbetrieb oder Stilllegung von Bestandsanlagen aussehen können.

Für die Bewertung aus Umwelt- und Klimaschutzsicht werden in allen Fällen mit Hilfe von Ökobilanzen vollständige Biogas-Lebenswege untersucht und mit denen konventioneller Energiebereitstellung verglichen. Unterschiedliche Rohstoffe (Anbaubiomasse, landwirtschaftliche, industrielle und kommunale Reststoffe), Anlagenkonzepte und -größen (mit Einspeisung ins Erdgasnetz, mit Speicherung, mit dezentraler Wärmenutzung) und verschiedene Anwendungen (zur Strom- und Wärmeerzeugung, als Biomethan, in Fahrzeugen) sind einige der untersuchten Spezialthemen.

Kontakt

Projekte

Bioabfallverwertung hochwertig

Was bedeutet Hochwertigkeit und ab wann kann man von einer hochwertigen Verwertung von Biogut und Grüngut sprechen? Wie die Aufnahme des Status Quo zeigte, gibt es doch noch teilweise deutlichen…

BioRest - Verfügbarkeit und Nutzungsoptionen biogener Abfall- und Reststoffe im Energiesystem

Welches Potenzial an biogenen Abfällen und Reststoffen steht dem Energiesystem zur Verfügung und für welchen Zweck soll es bevorzugt genutzt werden? Diese Fragen standen im Zentrum des gemeinsam mit…

Wissenschaftliche Studie

Biogas – Quo vadis?

Schärfung anstehender Forschungsfragen hinsichtlich der langfristigen Klimaschutzwirkung von Biogasbestandsanlagen.

Wissenschaftliche Studie

Perspektiven der Biogaseinspeisung und instrumentelle Weiterentwicklung des Förderrahmens

Für die Biogas- und Biomethanbereitstellung werden heute, bezogen auf die bereitgestellte Energie, vorwiegend nachwachsende Rohstoffe eingesetzt. Die Energiewende und die gerade vollzogene EEG Reform…

Aktualisierung der Eingangsdaten wesentlicher biogener Energienutzungspfade (BioEm)

In dem Projekt wurden im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) Emissionsfaktoren für wesentliche Pfade der Biomassenutzung in Deutschland abgeleitet, wobei die THG-Emissionsfaktoren ergänzt wurden um…

BioGrace

Die BioGrace-Rechentools wurden für die Berechnung von THG-Emissionen durch Bioenergieträger entwickelt und stehen allen Marktteilnehmern zur Verfügung. Die Tools sind im Rahmen der EU-Rechtslage…

Meilensteine 2030

Für die zukünftige Energiebereitstellung aus Biomasse werden Meilensteine und Handlungsfelder erarbeitet, die eine abgestimmte, tragfähige Bioenergie­strategie vorbereiten.

Global assessments and guidelines for sustainable liquid biofuel production in developing countries

Im Projekt wurde die Nachhaltigkeit flüssiger Bioenergieträger in Entwicklungsländern untersucht. Damit soll zum einen die Global Environment Facility (GEF) dazu befähigt werden, Prioritäten für…

Biomethan als Kraftstoff

Im Rahmen des Vorhabens erarbeitete das ifeu in Zusammenarbeit mit BBH Berlin und gemeinsam mit den zuständigen Behörden und betroffenen Akteuren, wie die Berechnung für Biomethan als Kraftstoff…

Wissenschaftliche Studie

Ermittlung der ökologischen Auswirkungen der Erzeugung von BtL-Kraftstoffen und Biogas

In diesem Projekt hat das ifeu – u.a. mithilfe einer Übersichtsökobilanz – die Umweltauswirkungen der Erzeugung von BtL-Kraftstoffen und Biogas bewertet.

Optimierungen für einen nachhaltigen Ausbau der Biogaserzeugung und -nutzung in Deutschland

Die Biogasnutzung hat in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen – unter anderem unterstützt durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Doch es kann in Einzelfällen zu Konflikten mit…

Wissenschaftliche Studie

Basisdaten zu THG-Bilanzen für Biogas-Prozessketten und Erstellung neuer THG-Bilanzen

Treibhausgasbilanzen folgen den Vorgaben der Ökobilanznorm. Dieser Rahmen ist wichtig lässt aber viel Spielraum für die Bilanzierung. Als Beitrag zur Harmonisierung und für einen offenen…

Wissenschaftliche Studie

Regenwald für Biodiesel?

In diesem Projekt hat das ifeu die Umweltauswirkungen der energetischen Nutzung von Palmöl bewertet und Optimierungspotenziale aufgezeigt.

Sozial-ökologische Bewertung der stationären energetischen Nutzung von importierten Biokraftstoffen am Beispiel von Palmöl

Die Studie untersucht die Eigenschaften und energetischen Nutzungsmöglichkeiten von Palmöl sowie dessen ökologische, wirtschaftliche und soziale Auswirkungen.

Wissenschaftliche Studie

Ökologisch optimierter Ausbau der Nutzung erneuerbarer Energien in Deutschland

Bis 2050 können in Deutschland 65 Prozent des Stromverbrauchs und 50 Prozent des Wärmebedarfs aus erneuerbaren Energien bereitgestellt werden. Das spart im Jahr 2050 mindestens 75 Prozent der…

Naturschutzaspekte bei der Nutzung erneuerbarer Energien

In dem Forschungsvorhaben sollten naturschutzrelevante Wirkungen der verschiedenen Energieträger und Nutzungstechniken zusammengestellt und weiterer Forschungsbedarf aufgezeigt werden.