English English Startseite & Aktuelles Das Institut Referenzen Kontakt & Impressum Sitemap Suchen
Abfallwirtschaft Bildung & Information Energie Industrie & Emissionen Biomasse & Lebensmittel Nachhaltigkeit Ökobilanzen Risikobewertung UVP & SUP Verkehr & Umwelt
Ökobilanzen
Sie befinden sich hier: Home - Ökobilanzen - Einführung

Ökobilanzen

           

 

 

Was ist eine Ökobilanz

 

Eine Ökobilanz ist eine Methode, ist ein Instrument. Es versetzt in die Lage, Systeme zu beschreiben und die Umweltbelastungen von Systemen zu bestimmen. Es ist das erste und bisher einzige Instrument der Umweltbewertung, das weltweit in einer ISO-Norm standardisiert wurde.

Ökobilanz (LCA) nach DIN/EN/ISO 14040:
Zusammenstellung und Beurteilung der Input- und Outputflüsse und der potenziellen Umweltwirkungen eines Produktsystems im Verlauf seines Lebensweges.

 
 
nach oben

 
 

Das ifeu und Ökobilanzen

 

Ökobilanzen haben seit Anfang der 90er Jahre einen unbeschreiblichen Aufschwung erlebt. Das ifeu kam erstmals 1986 in Kontakt mit der Methode. Im Rahmen von Abfallwirtschaftskonzepten wurde immer wieder die Abfallvermeidung herausgehoben, in dem z.B. auf den Verzicht von Einwegprodukten hingewirkt wurde. Zu Recht hatten dann deren Hersteller darauf hingewiesen, dass bei entsprechenden Mehrwegprodukten Umweltbelastungen an anderen Stellen des Produktlebensweges auftreten (z.B. Waschen von Mehrwegflaschen). Am Beispiel von Abdeckmaterialien bei Operationen im Krankenhaus wurde so 1986 erstmals die Wegwerfvariante aus Papierfasern mit der wiederverwendbaren Textilvariante verglichen.

Seitdem hat das ifeu in zahlreichen Ökobilanzen die vielfältigsten Untersuchungen angestellt und sich auch aktiv an der Entwicklung der Methode im ISO-Prozess und in anderen Zusammenhängen beteiligt.

 
 
nach oben

 
 

Bilanzierung von Verpackungen und Bioenergieträgern

 

GetränkeverpackungenHerausragend sind sicherlich die zahlreichen Arbeiten im Bereich der ökologischen Bilanzierung von Verpackungen, die mit der ersten UBA-Studie 1991 begannen und bis heute auch die Meinungsbildung und Gesetzgebung beeinflussen. Darüber hinaus wurden die Ökobilanzen auch früh zur Bewertung von Bioenergieträgern eingesetzt. Hinzu kam die methodische Entwicklung der Ökobilanz zur Bewertung von abfallwirtschaftlichen Optionen, die wie Produktsysteme ebenfalls Systeme darstellen und bis heute vielfach angewendet werden.

 
 
nach oben

 
 

Unsere Arbeitsschwer-
punkte

 

Derzeit finden Sie genauere Informationen zu folgenden Arbeitsschwerpunkten:

Produktökobilanzen

Ökobilanzen der Abfallwirtschaft

Verpackungsökobilanzen

Landwirtschaft/Bioenergieträger (Engl.)

Ökoprofile / Ökoeffizienz

Integrierte Produktpolitik

Critical Review

Ökobilanzsoftware: Umberto

-> Referenzliste "Ökobilanzen"

 
 
nach oben

 
 

Ansprechpartner

 

Jürgen Giegrich (06221/4767-21; juergen.giegrich@ifeu.de)

 
 Druckversion  Link zu dieser Seite versenden Letzte Änderung: 09. 11. 2015

 

Umberto